Museen und Kunst

Schauspielerin Pelageya Strepetova, Repin, 1882

Schauspielerin Pelageya Strepetova, Repin, 1882



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schauspielerin Pelageya Strepetova - Ilya Efimovich Repin. 59 x 48 cm

Dieses Bild ähnelt sofort Rembrandts Gemälden, nicht im Stil der Ausführung, sondern im Farbschema. Darin nutzte Repin einen Spezialeffekt, bei dem das Gesicht der Schauspielerin vor dem Hintergrund dunkler Farben sehr ausdrucksstark und voluminös wirkt, als würde es aus der Leinwand herausragen.

Das Bild wurde mit großen, energischen Strichen gemalt, was das Bild sehr lebendig und bewegend macht. Der Hintergrund der Leinwand hat keine klaren Umrisse, Konturen, ist vage und formlos, unterscheidet sich nur durch Farbe - gesättigtes Schwarz und Rot auf einer Seite und wie ein leuchtendes Graublau und Grün, auf dem goldene und rote Reflexe von der anderen Seite funkeln.

Die Schauspielerin ist in sehr dunkle Kleidung gekleidet, deren Form und Gestalt nicht zu berücksichtigen ist. Nur ein großer weißer, gekräuselter Kragen fällt auf, als würde er das Gesicht der Schauspielerin hervorheben. Seine Farbe fokussiert seine Augen auf die spektakulären großen und unvergesslichen Gesichtszüge einer Frau mit tiefen dunklen Augen und leidend gebrochenen Augenbrauen.

Diese sehr schöne und kluge Frau, von der man nicht wegsehen kann, wird dank des außergewöhnlichen Talents des Porträtisten für immer jung bleiben.