Museen und Kunst

Roter Fisch, Henri Matisse - Beschreibung des Gemäldes

Roter Fisch, Henri Matisse - Beschreibung des Gemäldes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Roter Fisch - Henri Matisse. 140 x 95 cm

Eines der reizvollsten Werke von Henri Matisse ist das Gemälde „Rote Fische“. Die Leinwand gibt stilistisch keine Gewissheit, vielmehr ist Matisses „Fisch“ eine Verbindung von Impressionismus und Fauvismus.

Alles auf diesem Bild ist falsch - unrealistische Farben, die zu hell sind, eine seltsame Komposition, absolute Vernachlässigung von Proportionen und Projektionen. Die Oberfläche des Tisches ist ein perfekter Kreis, der darauf hinweist, dass er oben abgebildet ist, aber plötzlich zeichnet Matisse ein elegantes Bein, als wäre der Tisch von der Seite dargestellt, und das Aquarium entspricht dem Seitenbild, sonst würden wir den Fisch nur von oben sehen und können ihn bewundern auch ihre helle Reflexion auf der Wasseroberfläche. Überraschenderweise verzerrt diese Inkonsistenz die Leinwand in keiner Weise, im Gegenteil, die gesamte Komposition zeichnet sich durch Harmonie und extreme Harmonie aus.

Eines der Hauptelementsymbole im Bild ist ein Kreis. Der Betrachter kann diese Figur nicht nur in Form eines Tisches bemerken, sondern auch in Form eines Aquariums, Pflanzenblättern, Tischbeinen und sogar eines Parkzauns, nichts weiter als längliche Kreise und vier Fische bewegen sich in einem Aquarium in einem Kreis.

Die Farbe, hell und kontrastreich, beraubt die Leinwand jedoch nicht des Realismus, aber diese Besonderheit ist etwas Besonderes - mit einer solchen Direktheit und Bewunderung für den Fisch kann nur ein Kind mit seinem reinen Blick schauen.

Außergewöhnlich ruhig, irgendwie unrealistisch, überrascht das Gemälde „Red Fishes“ von Matisse das Publikum auch Jahre später nicht. Und es gibt kein Drama oder eine detaillierte Handlung, und von hellen Fischen in klarem Wasser ist es einfach unmöglich, die Augen abzuwenden. Später wiederholte der Autor dieses erkennbare Motiv in mehreren seiner Werke.

Eines der bemerkenswertesten Werke von Matisse befindet sich heute dank S.I. Schukin, der die Leinwand vom Autor selbst kaufte, mit dem er durch herzliche Freundschaft verbunden war.


Schau das Video: Matisse Bonnard. Es lebe die Malerei! (August 2022).