Museen und Kunst

Museen in England

Museen in England



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Design Museum in London

Dieses Museum ist zu einer Innovation geworden, bisher war dies nirgendwo. Das Museum of Modern Design in London war das erste, das sich diesem Tätigkeitsbereich widmete. Das Konzept wurde von Terence Conran entwickelt - dem Leiter und Leiter des Unternehmens der Kornan-Gruppe, das das Hauptprojekt entwickelt hat. Die Gebäude, die in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts dienten, wurden als Bananenlager in der Nähe der Tower Bridge am Ufer der Themse genutzt.

Das Beatles Museum in Liverpool

Hier, vom Eingang aus, ertönt unauffällige Musik. Jedes Jahr kommen über 300.000 Besucher hierher. Dies ist ein Museum der Legende des 20. Jahrhunderts - der berühmten Beatles-Gruppe. Der offizielle Name ist The Beatles Story. Es befindet sich auf dem Territorium des Hafens von Liverpool im Untergeschoss des Albert Dock, das Teil des Ensembles von Verwaltungsgebäuden ist, die an sich als Denkmal des historischen Erbes anerkannt und von der UNESCO geschützt sind.

Pollock Toy Museum in London

Alles begann damit, dass nach dem Tod von Benjamin Pollock, einem Hersteller traditioneller Puppentheater auf Karton, viele Klischees für ihren Druck, darunter die allerersten im Jahr 1830, von seinen Töchtern an einen Antiquitätenhändler verkauft wurden.

Charles Dickens Museum in London

In jüngerer Zeit war dieses scheinbar gewöhnliche alte Haus in der Doughty Street nicht allgemein bekannt. 1923 wurde beschlossen, es abzureißen. Wie sich herausstellte, war es jedoch das einzige verbliebene Haus in London, in dem einst der große englische Schriftsteller Charles Dickens lebte.

National Maritime Museum in London

Dieses Museum konnte einfach nicht anders, als in London zu erscheinen - der Hauptstadt Großbritanniens, die einst die „Königin der Meere“ war. Das National Maritime Museum wurde 1934 durch ein offizielles Dekret des Landesparlaments gegründet und am 27. April 1937 von König George VI eröffnet. Es befindet sich in Greenwich (Stadtteil London) und ist ein Komplex historischer Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, die Objekte des Weltkulturerbes sind.

Kinomuseum in London

Dieses Museum wurde 1988 von den Mitarbeitern des London Film Institute, David Francis und Leslie Hardcastle, gegründet. Aufgrund von Finanzierungsschwierigkeiten wurde es 1999 trotz seiner Beliebtheit nicht mehr betrieben.

Dies verursachte große Unzufriedenheit in der Londoner Öffentlichkeit und nach langen 9 Jahren wurde das Museum in zwei Filialen wiederbelebt - in South Bank und Covent Garden unter dem neuen Namen „London Museum of Cinema“.

Naturhistorisches Museum in London

Dem Erscheinen des Naturkundemuseums oder, wie es manchmal genannt wird, des Naturkundemuseums ging 1759 die Gründung des British Museum in der Hauptstadt Großbritanniens voraus. Dies geschah, nachdem Hans Sloan, ein bekannter Arzt und Naturforscher, seine riesigen Sammlungen an die Menschen in Großbritannien übergeben hatte und das Parlament beschlossen hatte, das Museum zu eröffnen. Anschließend ließ er sich im Montagu House in Bloomsbury nieder - einem der Stadtteile von London.

Harry Potter Museum in London

Eine Welt voller Magie und Märchen - so heißt dieses einzigartige Museum. Ja, eigentlich ist dies überhaupt kein Museum, sondern eine farbenfrohe Show, eine Reise in ein Märchen, in die magische Welt von Harry Potter. All diese Magie wurde durch den Schöpfer der Harry-Potter-Saga, das Warner Bros.-Unternehmen, ermöglicht, indem er eines seiner Leavesden Studios, das sich 30 km von London entfernt in der Stadt Watford befindet, umrüstete.

London Transport Museum

In Großbritannien und 1980 wurde in London ein öffentliches Museum zur Geschichte des städtischen Verkehrs eröffnet. Über dieses Museum werden wir in diesem Artikel sprechen. Im Jahr 2005 musste das Museum wegen Umbauarbeiten geschlossen werden, im Jahr 2007 begann es wie zuvor zu funktionieren.

Sherlock Holmes Museum in England, London

Diese Adresse ist nicht nur Fans des englischen Schriftstellers, des Meisters des Schreibens und des Nachfolgers bekannt, den Edgar Allan nach der Tradition des literarischen Detektivgenres Arthur Conan-Doyle aufgestellt hat, sondern auch fast allen, die sich interaktiv oder auf Reisen mit Londoner Sehenswürdigkeiten vertraut machen.

England ist eines der fortschrittlichsten Länder, in denen Touristen aus aller Welt zur Ruhe kommen. Und das ist kein Zufall, denn in England befinden sich so berühmte Museen wie die Briten, Madame Tussauds und viele andere ebenso interessante englische Museen. Durch den Besuch eines von Museen in England Sie werden zufrieden und beeindruckt sein, was nicht so schnell vergehen wird.

Natürlich hat nicht jeder die Möglichkeit, dieses wundervolle Land zu besuchen. Daher werden wir auf unserer Website versuchen, dies detaillierter zu beschreiben Museen von England, stellen helle und farbenfrohe Fotos direkt aus den Hallen der Museen zur Verfügung, und wir werden nach Möglichkeit auch Videos hochladen.

Separat möchte ich über die Museen von London sagen. Sie können sich jedoch selbst auf einer speziell dafür erstellten Seite mit ihnen vertraut machen.



Schau das Video: Londons Top 5 Free Museums (August 2022).